Conferencia Ucrania: So riegelt Nidwalden den Bürgenstock ab – Noticias

-

¿Worum geht es? Am Wochenende vom 15. und 16. Juni findet auf dem Bürgenstock im Kanton Nidwalden ein Gipfeltreffen zum Frieden in der Ukraine statt. Die Schweiz hat über 160 Delegationen eingeladen. Die Konferenz hoch über dem Vierwaldstättersee zieht Einschränkungen nach sich.

¿Eran weit gibts noch Zutritt? Rund um den Verhandlungsort gibt es eine rote Sicherheitszone. Si tienes alguna persona que estés buscando, es posible que tengas que irte o arreglarlo. Wer in die Zone hineinfahren will, braucht einen Badge and einen Sticker fürs Fahrzeug.

“Das erleichtert uns die Kontrolle”, dijo Stephan Grieder, Kommandant der Kantonspolizei Nidwalden. Die Dorfzentren von Stansstad und Ennetbürgen sind von der Sicherheitszone nicht betroffen. Die Behörden empfehlen, Kinder auf dem Schulweg bis zum Ende der Sperrzone zu begleiten.

type="image/webp">>

Leyenda:

Las marcas giratorias están en el dar Sperrzone. Im gelben Bereich besteht ein Baden- und Tauchverbot.

zvg/Cantón Nidwalden

¿No sucede que estás en Bürgenstock? Nada. Las actividades al aire libre están prohibidas en la zona verde. Biken, Bräteln, Wandern: todo tabú. Auch Baden und Tauchen rund um die Häfen von Hergiswil und Stansstad está prohibido. Bauern, die heuen müssen, können dies aber tun. Mit dem Hund Gassi gehen, ist ebenfalls noch erlaubt. Anwohnerinnen und Anwohnern sollen dabei aber auf der Strasse bleiben und den Badge auf sich tragen. Esto es lo que tienes que hacer con tus controles.

type="image/webp">Luftaufnahme des Bürgenstock-Resorts am Vierwaldstättersee mit umgebenden Bergen und Wäldern.>

Leyenda:

La Friedenskonferenz organizada por Die von der Schweiz finaliza el 15 y 16 de junio en adelante.

zvg/Bürgenstock Resort Lago de Lucerna

Welche Einschränkungen gibts im Luftraum? Die Konferenz-Teilnehmenden werden unter anderem per Flugzeug und Helikopter anreisen. “Toda la diversión dura dos minutos y Superpuma comienza en otros países”, afirma el oficial de policía Stephan Grieder y su departamento de información Sanlass. Eine Anwohnerin meinte dazu: “Ich glaube, es wird recht lärmig werden. Aber früher donneten hier Armeeflieger vorbei. Wir sind es uns gewohnt”.

Para todas las actividades adicionales, se utilizará el aire acondicionado de Donnerstagmorgen bis Montagabend gesperrt. Davon betroffen es un corredor de 40 kilómetros que recorre el Bürgenstock. En estos casos tendremos el Modellflieger steigen lassen, noch Tandemsprünge machen. Faktisch besteht damit ein Flugverbot in der ganzen Zentralschweiz.

type="image/webp">Blick durch eine Türöffnung auf eine gut besuchte Gemeindeversammlung in einem Saal>

Leyenda:

Más de 500 Interessierte haben sich am Montagabend im Gemeindesaal en Stansstad eingefunden.

Keystone/Urs Flüeler

¿Qué reacciones han caído? In der Fragerunde haben unter anderem die Kosten teils Kritik ausgelöst. Der Kanton Nidwalden rechnet mit Sicherheitsausgaben von fünf bis zehn Millionen Franken. Voraussichtlicht trägt der Bund den Grossteil davon. Lo único que podemos decir es que también hay algunos puntos positivos: “Estábamos hablando de ello y era posible, pero eran millones de personas. Das ist gut investiertes Geld”, Wise ein Mann. Eine Frau meinte: “Es ist eine gute Werbung für den Bürgenstock und den Kanton Nidwalden”. Y hay más conocimiento: “Grundsätzlich finde ich die Konferenz eine gute Know. Aber es ist schade, dass Russland als Gegenpartei nicht dabei ist.”

type="image/webp">Luftaufnahme von Gebäuden auf dem Bürgenstock mit Bergen im Hintergrund.>

Leyenda:

La conferencia de Ucrania se celebrará a 40 kilómetros de distancia de Bürgenstock ein Flugverbot.

Keystone/Michael Buholzer

¿Se hundió el Kantonsregierung? Dass die Einschränkungen für zahlreiche Fragen gesorgt haben, hat die Nidwaldner Justiz- und Sicherheitsdirektorin Karin Kayser-Frutschi nicht erstaunt. “Genau deshalb wollten wir diese Infoveranstaltung machen”.

Finanzdirektorin und Frau Landammann Michèle Blöchliger hat derweil betont, es sei für den Kanton eine grosse Ehre, als “Gastgeber für die se bedeutende Konferenz dienen zu dürfen”. Ziel sei es, einen ersten Schritt für eine Veränderung zu machen. “Es wäre besonders erfreulich, wenn das in unserem Kanton gelingen könnte”.

-

PREV ¿Las reservas de petróleo pronto se agotarán? Mac Lesggy hace balance de la situación
NEXT El teaser de Mbappé sobre el anuncio de su futuro club